entdecken

- was bewegt und begeistert -

erleben

- was passiert und interesse weckt -

fördern

- was hilft und verbindungen bringt -

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Nächste Termine

  1. 6. März - 19:30
    Berlin

    Modest Mussorkskij – Boris Godunow

  2. 6. März - 19:30
    Zürich

    Mendelssohns «Elias»

Willkommen beim Knabenchor der Chorakademie Dortmund

Was bewegt und begeistert

Die jungen Sänger vom Knabenchor der Chorakademie. Jungen, die im Chor und als Solisten in großen Theatern und Konzerthäusern singen und Musik erlebbar machen.

Mit viel Spaß und Freude am gemeinsamen Singen und dem Entdecken der eigenen Singstimme beginnt die Zeit im Knabenchor. Die individuelle stimmliche Betreuung durch unsere ausgezeichneten Gesangspädagogen ermöglicht den jungen Sängern in kurzer Zeit die Entwicklung eines persönlichen Stimmklanges und des Willens zur musikalischen Gestaltung. Nicht der Drill zu einem erwünschten Chorklang, sondern die Summe der besonderen Stimmen, ergeben den einzigartigen Klang unseres Chores.

Was antreibt und zufrieden macht

Die Knaben treten in Theaterproduktionen und Konzerten sowohl als Chor, als auch als Solisten auf. Das ermöglicht ihnen das Erlernen der 'Schlüsselqualifikationen' für ein erfolgreiches Berufsleben als Erwachsene: Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Eigenverantwortung und Selbstdisziplin. Die Kinder bewegen sich in der 'Welt der Erwachsenen' quasi auf Augenhöhe und auf professionellem Niveau - etwas, was nur in der Musik und in dieser speziellen Konstellation funktioniert.

Slider

Der Knabenchor auf YouTube

Hören und sehen kann man den Knabenchor der Chorakademie Dortmund auch auf unserem YouTube Kanal.

Mehr erfahren...

die heimat des knabenchores

TONwerk - Damals

Die neue Heimat des Knabenchores der Chorakademie Dortmund befindet sich auf historischem Grund: das TONwerk auf dem Gelände der alten Ziegelei Harkortshof.

Mehr erfahren...

Knabenchor Fotogalerie

Aktuelle Neuigkeiten

  • Winterreise

    PYOENGCHANG/SÜD-KOREA Yeol Eum Son, international gefeierte Pianistin und neue Leiterin des Musikfestivals in der Olympiastadt PyoengChang beschreitet neue Wege, um dem koreanischen Publikum die „Winterreise“ von Franz Schubert nahe zu bringen. In einer genreübergreifenden aufwendigen „Inszenierung“, bringt sie Gesang, Tanz und Schauspiel zusammen und gelangt so zu einer teilweise skurrilen, aber auch beeindruckenden Interpretation, dieses zutiefst berührenden Liederzyklus‘ der deutschen...

    Weiter lesen...
  • Mitmachen im Knabenchor

    DORTMUND Die Suche nach neuen Stimmen hat begonnen. Ihr Sohn ist 6-7 Jahre alt und hat Spaß am Singen? Wir testen Ihren Sohn und vielleicht hat er die Chance auf einen Platz in unserer Beginnergruppe 2019. Besuchen Sie mit ihm unser Probenzentrum TONwerk am Harkortshof in Dortmund/Hombruch. Machen Sie sich ein Bild von den vielen Möglichkeiten, die eine Mitgliedschaft in...

    Weiter lesen...

Pressestimmen

Das Floß der Medusa

"Eine Überraschung bot der Knabenchor der Chorakademie Dortmund, der seinen schwierigen Part lupenrein und glockenklar mit nahezu ..."

Weiter lesen...

WR, 03.09.2018

Unsere Sponsoren